Drucken

Pumpkin Spice Granola - herbstliches Knuspermüsli ganz einfach selbst gemacht

Autor Kichererb.se

Zutaten

  • 250 g kernige Haferflocken
  • 50 g Cornflakes, ungesüßt
  • 100 g Walnüsse
  • 30 g Kürbiskerne
  • 3 TL Pumpkin Spice
  • 1/2 TL Kurkuma, optional

  • 100 g Kokosblütensirup, ersatzweise Ahornsirup oder anderes flüssiges Süßungsmittel
  • 60 g Kokosöl
  • 50 g Kürbismus

  • 80 g Rosinen

Anleitungen

  • Den Ofen auf 170°C vorheizen.
  • In einer großen Schüssel Haferflocken, Cornflakes, Walnüsse (halb gehackt, halb ganz), Kürbiskerne und Gewürze vermischen und für später beiseite stellen.
  • In einem kleinen Topf Kokosöl, Kokosblütensirup und Kürbismus erwärmen und gut verrühren. Zu den trockenen Zutaten geben und zügig + vorsichtig mit einen Holzlöffel verrühren.
  • Die Mischung auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausbreiten und im vorgeheizten Ofen ca. 30-40 min rösten, bis das Müsli gleichmäßig gebräunt ist. Das Granola gut im Auge behalten und immer wieder vorsichtig auflockern und/oder das Backblech drehen, damit es nicht anbrennt. Kurz vor Ende der Backzeit das Blech kurz herausnehmen und die Rosinen untermischen. Ein paar weiter Minuten backen.
  • Ist das Granola fertig, könnt ihr es aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen (nun wird es knusprig). Anschließend in einen luftdichten Glasbehälter füllen und kühl und trocken lagern. Das Knuspermüsli sollte sich so ohne Probleme für ein paar Wochen halten. Schmeckt als Topping für Oatmeal, als Müsli oder einfach nur zum Snacken.