Drucken
5 von 3 Bewertungen

Vegan Carrot Cake

Portionen 1 Kastenkuchen (groß)
Autor Kichererb.se

Zutaten

  • Für den Carrot Cake:
  • 350 g Dinkelmehl
  • 80 g Walnüsse, gemahlen (*)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Bourbon Vanillezucker
  • 120 g Voll-Rohrzucker
  • 100 g Rosinen
  • 1 EL Zimt
  • 1 TL Chiasamen, optional
  • 1 Msp. Kurkuma, optional
  • 1 Prise Salz

  • 350 g Karotten, geraspelt
  • 150 g Apfel, geraspelt
  • 150 ml geschmacksneutrales Öl

  • Außerdem:
  • Voll-Rohrzucker für die Kruste
  • etwas Öl für die Form

Anleitungen

  • Die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und miteinander vermengen.
  • Geraspelte Karotten, Äpfel und Öl dazugeben und alles mit den Händen zu einem Teig verkneten.
  • Eine große Kastenform mit etwas Öl einfetten und den Teig damit befüllen. Für die Knusperkruste großzügig 2-3 EL Vollrohrzucker auf dem Teig verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C circa 50 Minuten backen (eine Stäbchenprobe machen).
  • Den Kuchen auskühlen lassen. Erst aus der Form nehmen und anschneiden, wenn er komplett ausgekühlt ist.

Notizen

* ihr könnt auch Haselnüsse oder Mandeln verwenden. Ganz wie ihr mögt!