Drucken
5 von 1 Bewertung

Ultimative Hafer-Bananen-Pancakes mit Walnüssen und Ahornsirup

Portionen 1 Portion (6 Pancakes)
Autor Kichererb.se

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 1 reife Banane, à 100g (*)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Apfelessig, optional
  • 1 TL Kokosöl
  • ca. 125 ml Flüssigkeit, Pflanzendrink oder Wasser

  • Außerdem:
  • Kokosöl zum Ausbacken
  • 2-4 Walnusshälften
  • Ahronsirup nach Belieben

Anleitungen

  • Die Haferflocken in einem Mixer fein mahlen und mit Backpulver mischen. Beiseite stellen.
  • In einer Schüssel die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Die gemahlenen Haferflocken mit Apfelessig und Kokosöl dazugeben. Flüssigkeit nach und nach dazugeben und zu einem dickflüssigen Pancake-Teig verrühren.
  • Eine Pfanne erhitzen, etwas Kokosöl darin schmelzen und die Pancakes darin ausbacken.

Notizen

* wer mag, kann noch eine halbe Banane in Scheiben schneiden und beim Ausbacken in die Pancakes drücken. Das schmeckt herrlich nach gebackener Banane :)