Drucken
5 von 1 Bewertung

Mini Spinnen-Pizza

Portionen 12 Mini-Pizzen
Autor Kichererb.se

Zutaten

  • 1 Packung rechteckiger Pizzateig

  • Für den Belag:
  • 200 ml fertige Tomaten-Passata
  • oder
  • 170 g Tomatenmark
  • 4 EL Wasser
  • Salz, Pfeffer, gemischte Kräuter

  • Für den Mandel-"Käse":
  • 2 EL Mandelmus
  • 1 TL Zitronensaft
  • etwas Wasser
  • Salz, Pfeffer

  • Für die Spinnen:
  • schwarze Oliven, entsteint (24 Stück)

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für die Spinnen die schwarzen Oliven nach der obigen Anleitung zuschneiden und schonmal bereitlegen.
  • Für den Mandel-"Käse" das Mandelmus in eine kleine Schüssel geben und mit Zitronensaft und etwas Wasser zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
  • Nun den Pizzateig ausrollen und mit einer kleinen Tasse 12 kleine Mini-Pizzen ausstechen. Die kleinen Pizzen mit Tomatensoße bestreichen, die Mandel"-Käse"-Soße darauf verteilen und mit Kräutern eurer Wahl bestreuen. Mit den zugeschnittenen Oliven je eine Spinne auf jeder Pizza anrichten.
  • Die Pizzen im heißen Ofen für ca. 10 min backen.