Drucken
5 von 1 Bewertung

HEFEZOPF FÜRS OSTERFEST (8-STRANG-ZOPF)

Autor Kichererb.se

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 1 kg Mehl
  • 1 Würfel Hefe, zimmerwarm
  • 150 g vegane Margarine, zimmerwarm
  • 100 g Zucker, wer es süßer mag 125-150 g
  • 500 ml Nussmilch, oder andere Pflanzenmilch
  • 1 EL Salz
  • 150 g Rosinen

  • Zusätzlich:
  • Nussmilch zum Bestreichen

Anleitungen

  • Für den Teig die Nussmilch lauwarm erwärmen und die Hefe hineinbröseln. Unter rühren darin lösen und einige Minuten stehen lassen.
  • In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten Mehl, Zucker, Rosinen und Salz mischen und die Margarine daraufstückeln. Die Milch mit der gelösten Hefe dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten.
  • Den Teig mit einem nassen Tuch bedeckt an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.
  • Den Teig nochmals kurz ankneten und nach Anleitung (siehe unten) flechten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals eine halbe Stunde gehen lassen. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  • Den Zopf mit etwas Nussmilch bestreichen und auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 min im heißen Ofen backen.