Drucken
5 von 1 Bewertung

ÜBERBACKENER MAKKARONI-AUFLAUF MIT GRÜNKERN-BOLOGNESE UND CASHEW-SAHNE

Portionen 3 -4 Portionen
Autor Kichererb.se

Zutaten

  • Für die Grünkern-Bolognese:
  • 80 g Grünkern, grob geschrotet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1-2 Knoblauchzehe, n
  • 2 EL Sonnenblumenkerne, optional
  • eine Hand voll getrocknete Tomaten, optional
  • Gewürze, Pimenten de la Vèra (geräuchertes Paprikapulver, edelsüßes Paprikapulver, Cayennepfeffer)

  • 1 EL Sojasoße
  • großer Schuss Rotwein
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 150 g TK-Erbsen
  • italienische Kräuter

  • Für die Cashew-Sahne:
  • 100 g Cashewkerne, über Nacht eingeweicht, min. 4 Stunden
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 EL Sojasoße, oder 1 TL helle Miso Paste
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • ca. 100-150 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Msp. Kurkuma, für die Farbe, optional

  • Sonstiges:
  • 250 g Makkaroni

  • Zusätzlich:
  • Basilikum zum Garnieren

Anleitungen

  • Für die Grünkern-Bolognese Zwiebel und Karotte schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehe(n) putzen und fein hacken.
  • Etwas Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Karotte, Knoblauch, geschroteten Grünkern, Sonnenblumenkerne und getrocknete Tomaten (in Stücken) dazugeben und mit Gewürzen 2-3 Minuten scharf anbraten. Mit Sojasoße und einem großzügigen Schuss Rotwein ablöschen.
  • Gemüsebrühe dazugießen und alles ca. 15 Minuten gar kochen. Falls zu viel Brühe verkocht, etwas auffüllen. Stückige Tomaten und Erbsen dazugeben, die Soße ein paar Minuten auf geringer Hitze einkochen lassen und abschmecken. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für die Cashew-Sahne alle Zutaten zu einer homogenen, cremigen (leicht dickflüssigen) Soße mixen. Die Wassermenge kann variieren, je nach Bedarf anpassen.
  • Die Makkaroni nach Packungsanleitung, am besten eine Minute weniger lange kochen, damit sie nach dem Überbacken im Ofen nicht verkocht sind.
  • Nun abwechselnd Grünkern-Bolognese und Nudeln in eine große Auflaufform schichten, mit der Cashew-Sahne übergießen und im heißen Ofen so lange überbacken, bis eine schöne braune Kruste entsteht (etwa 15 min).